Zum Newsletter anmelden:

Prof. Dr. Stephan Rammler

Universitätsprofessor, HBK Braunschweig

 

 

Titel der Keynote

Schubumkehr - Die Zukunft der Mobilität

 

Kurzbeschreibung der Keynote

Herausgearbeitet werden die enormen (positiven) Transformationspotentiale der Digitalisierung für die Mobilität. Allerdings nur wenn die (problematischen) Herausforderungen sogleich mitbearbeitet werden, kann aus der laufenden Digitalisierungsdynamik in der Mobilitätswirtschaft auch eine tatsächlich nachhaltige digitale Mobilität resultieren.

 

Inhaltspunkte der Keynote

1.    Innovationskorridore der Digitalisierung der Mobilität (Automatisierung, Vernetzung, Navigation, Infotainment, Virtualisierung, Neue Markt- und Marketingformate)

2.    Herausforderungen der Digitalisierung (Die 4R: Recht, Resilienz, Ressourcen, Rebounds, zzgl. Soziale und beschäftigungspolitische Folgen)

 

Kurzbeschreibung der Academy

Zukunft und Gestaltungsstrategien einer nachhaltigen Mobilität in globaler Perspektive (Trends und Treiber der Entwicklung, Transformation der Autoindustrie, Ziele einer postfossilen Mobilität, Gestaltungsstrategien und politische Handlungsoptionen)

 

Lebenslauf

Prof. Dr. Stephan Rammler, geb. 1968, studierte Politikwissenschaften und Ökonomie. Promotion am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) und der TU Berlin. Seit 2002 Professor an der Hochschule für Bildende Künste in Braunschweig, von 2007 bis 2014 Gründungsdirektor des Instituts für Transportation Design (www.transportation-design.org). Arbeitsschwerpunkte sind die Mobilitäts- und Zukunftsforschung, Verkehrs-, Energie- und Innovationspolitik, Fragen kultureller Transformation und zukunftsfähiger Umwelt- und Gesellschaftspolitik.