Zum Newsletter anmelden:

Kamingespräch mit Dr. Richard Straub am 2. Juli 2018

Gründer und Präsident Global Peter Drucker Forum

 

Seit Jahren pflegt der Innovationskongress in Villach eine überaus erfolgreiche Kooperation mit dem „Global Peter Drucker Forum“. Diese Zusammenarbeit bringt regelmäßig höchstkarätige Referenten aus der ganzen Welt zum Kongress. Dem Institut für Innovation ist es gelungen, mit Dr. Richard Straub den Gründer und Präsident des Global Peter Drucker Forum zu einem exklusiven Kamingespräch nach Kärnten zu bringen. Dieses findet am 2. Juli im See:PORT in Pörtschach um 18.00 Uhr statt, die Anmeldung ist bis 29. Juni an office@innovationskongress.at  möglich. Der Eintritt ist frei, die Teilnehmerzahl strikt limitiert!

 

In seinem Vortrag „Innovation jenseits von GAFA: Die wahren Durchbrüche stehen erst bevor“ thematisiert Straub das Verhalten der Welt, die gebannt auf GAFA (Google, Apple, Facebook, Amazon) und NATU (Netflix, Airbnb, Tesla, Uber) blickt, die alle von den wettbewerbshemmenden Network-Effekten des Internets profitieren. Dabei kommen essenzielle Güter und Dienstleistungen aus den traditionellen Industrien, die mit der „digitalen Transformation“ noch kämpfen. Laut Straub häufen sich aber zunehmend Hinweise, dass Letztere die neuen Technologien beherrschen und für einen nie dagewesenen Innovationsschub sorgen werden.

 

Das Global Peter Drucker Forum ist eine der weltweit führenden Management Konferenzen, die auf den grundlegenden Ideen von Peter Drucker aufbaut. In diesem Jahr wird das 10-Jahres Jubiläum im Rahmen der Konferenz in der Hofburg mit dem Thema „management. the human dimension“.

Das Forum wird von zahlreichen vorbereitenden Events und Publikationen begleitet. Events finden in Städten wie Tokyo, Paris, London, München, Copenhagen und Mumbai statt - Artikelserien werden über Linkedin Pulse und Harvard Business Review publiziert. Das Drucker Forum verfügt über ein weltweites Netzwerk von führenden Denker, Praktikern und Medien, die durch ein gemeinsames Interesse verbunden sind - die grundlegende Verbesserung der Management Praxis in allen Bereichen der Gesellschaft.

 

Das Global Peter Drucker Forum selbst findet am 29. & 30.11.2018 in der Wiener Hofburg statt. Am 28.11.2018 findet erstmalig der Vienna Innovation Leadership Summit statt der im Haus der Industrie abgehalten wird. Der Innovationskongress ist ein strategischer Partner für dieses neue Format.

 

https://www.druckerforum.org/2018/home/

 

 

 

Zur Person:

Dr. Richard Straub ist Gründer und Präsident des „Global Peter Drucker Forum“ - der vielleicht weltweit führenden Managementkonferenz, die anlässlich Peter Druckers hundertstem Geburtstag im Jahre 2009 ins Leben gerufen wurde und sich als Fixpunkt für Management-Denker und -Praktiker auf der ganzen Welt etablieren konnte. Straub ist auch stellvertretender Direktor des EFMD, dem führenden Netzwerk von Wirtschaftsschulen und -Universitäten, dessen Ziel es ist, die Qualität der Management-Ausbildung zu fördern und weiterzuentwickeln.

Davor war er 32 Jahre bei IBM tätig, wo er mehrere internationale Führungsfunktionen innehatte - etwa als stellvertretender Leiter des PC-Geschäfts für Europa, ebenso war er als „Global Chief Learning Officer“ tätig. Danach blieb er dem Unternehmen als Konsulent für den weltweiten Geschäftsbereich „Lehre und Forschung“ verbunden.