Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren
DIGITAL INNOVATION -
WHAT'S NEXT?
#ik19vi

08:00

Check In & Welcome

Moderation: Ute Pichler

 

08:30

Opening Bauforum 2019

Andreas Reichardt, Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie, Republik Österreich (angefragt)

Peter Kaiser, Landeshauptmann, Land Kärnten

Martin Gruber, Landesrat, Land Kärnten (angefragt)

Jürgen Mandl, Präsident, Wirtschaftskammer Kärnten

Walter Schneider, Studienbereichsleiter Bauingenieurwesen und Architektur, FH Kärnten

Volker Bidmon, Leiter Abteilung 9 Straßen und Brücken, Kärntner Landesregierung

 

09:15

Rahmen sprengen, Visionen bauen

Manfred Spitzer, Ärztlicher Direktor, psychiatrische Universitätsklinik Ulm

„Digitalisierung beim Bauen - Menschen, Prozesse, Gesellschaft“

 

10:30

Bauen und Gesellschaft

Martin Murphy, Störmer Murphy and Partners

„Stadtentwicklung in Hamburg - mehr Wohnungen bauen, aber wo?“

Kåre Stokholm Poulsgaard, 3XN/GXN, Head of Innovation

 

11:45

Lunchbreak

 

13:15

Technologien der Zukunft

Thorsten Helbig, Geschäftsführender Gesellschafter, Knippers Helbig Advanced Engineering - Stuttgart, Berlin, New York

“Material und Prozess - wie bauen wir morgen?“

Lisa Koller, Head Asset & Digital Reals Estate Management Hoffmann-La Roche Ltd.

„BIM meets Smart Building - nur Hype oder gewichtiger Erfolgsfaktor für die Gebäude der Zukunft?“

 

14:15

Chefgespräch: Ausbildung für die Zukunft?

Peter Krammer, Vorstand STRABAG SE

Johannes Wenkenbach, Vorstand PORR AG

Karl Weidlinger, CEO der Swietelsky Baugesellschaft mbH

Anton Rieder, Innungsmeister, Landesinnung Bau Tirol

 

15:15

Coffeebreak

 

15:45

Das Management der Zukunft

Heinz Ehrbar, Executive in Residence, Institut für Bau- und Infrastrukturmanagement an der ETH Zürich

Management von Infrastrukturprojekte in der digitalisierten Welt“

Frank Lulei, Bereichsleiter, Direktion Digitalisierung, STRABAG

„50 Jahre Mondlandung. Was Bau-Management vom Apollo-Programm lernen kann“

 

16:45

Ausblick und Verabschiedung

Volker Bidmon, Leiter Abteilung 9 Straßen und Brücken, Kärntner Landesregierung

Walter Schneider, Studienbereichsleiter Bauingenieurwesen und Architektur, FH Kärnten

 

Sichern Sie sich Ihre Tickets für den Innovationskongress - Hier geht’s zum Webshop