Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren
DIGITAL INNOVATION -
WHAT'S NEXT?
#ik19vi

08:00

Check In & Welcome

Moderation:

 

08:30

Opening Smart Living Forum

Gaby Schaunig, Landeshautpmannstellvertreterin, Land Kärnten

Siegfried Spanz, Geschäftsführer, Fachhochschule Kärnten

Timo Springer, Präsident der Landesgruppe Kärnten, Industriellenvereinigung

Erhard Juritsch, Vorstand, Kärntner Wirtschaftsförderungsfonds

 

09.00

Fascinating Future

Robert Trappl, Leiter/ Head, Austrian Research Institute for Artificial Intelligence (angefragt)

Manfred Prisching, Soziologe (angefragt)

 

09:30

Trends, Vision & Reality

Alessandro Marini, Cluster Manager, AFIL Lombardy Intelligent Factory Association

Christina Hirschl, Area Manager Smart Systems, CTR Carinthian Tech Research AG

Suggestion: “Smart Anything Everywhere - What can be expected in the future?”

Ger Van Den Kerhof, Senior Accountmanager EU Affairs, Flanders Make

“Can Technology really support humans in manufacturing? - it’s a changing world”

 

10:30

Bring technology to life

Carl Spörri, Chief Commercial Officer, Modum io AG

Michael Gruber, CEO, Sensolligent GmbH

 

12:15

Lunchbreak

Spezialitäten aus der Alpen Adria Region

 

13:15

Track 1: From co-creation to business anchoring

Wim De Kinderen, International Project Manager, Brainport Eindhofen EU Office (inquired)

 

13:15

Track 2: Prosumer - democratization of production?

Roland Willmann, Professor für Industrial Management, Fachhochschule Kärnten

Tomaz Sitar, TECOS Industrial Association of Toolmakers

 

15:15

Coffeebreak

Ausgewählte Kuchenvariationen, Kaffee und Softdrinks

 

15:45

Regional Innovation Round Table

Barbara Jonischkeit, Bereichsleitung Gesundheit und Bioökonomie, BIOPRO Baden-Württemberg GmbH

„Gesundheitsstandort Baden-Württemberg - eine Landesinitiative mit Modellcharakter“

Rainer Seßner, Geschäftsführer, CEO, Bayern Innovativ GmbH

Hans Schönegger, Geschäftsführer, Babeg Kärntner Betriebsansiedlungs- & Beteiligungs GmbH (angefragt)

 

16:30

A step ahead

 

17:00

Conclusion/ Ausblick und Verabschiedung

Johannes Oberzaucher, Head Departement "Health and Assistive Technologies" - Institute for Applied Research on Ageing

Fachhochschule Kärnten

 

 

Sichern Sie sich Ihre Tickets für den Innovationskongress - Hier geht’s zum Webshop