Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Datenschutz Erfahren Sie mehr Akzeptieren
#ik19vi
DIGITAL INNOVATION -
WHAT'S NEXT?

Mariya Gabriel

Europäische Union

EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft

 

Ein Bild, das Person, Wand, drinnen, Frau enthält.

Automatisch generierte Beschreibung

 

 

 

Die in Bulgarien geborene Mariya Gabriel ist die derzeitige EU-Kommissarin für digitale Wirtschaft und Gesellschaft. Sie war von 2014 bis 2017 Vizepräsidentin der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament. Mariya Gabriel war von 2009-2017 Mitglied des Europäischen Parlaments der EVP / GERB (Bürger für die europäische Entwicklung Bulgariens). Seit 2012 ist Mariya Gabriel Vizepräsidentin von EVP Women. Zuvor war sie von 2008 bis 2009 Parlamentssekretärin der Europäischen Abgeordneten der EVP-Fraktion. Sie ist Teil von Projektteams wie digitaler Binnenmarkt, Energieunion, bessere Rechtsetzung und interinstitutionelle Angelegenheiten, Haushalt und Humanressourcen sowie Arbeitsplätze, Wachstum, Investitionen und Wettbewerbsfähigkeit. Als Mitglied der Projektteams gehört es zu ihren Aufgaben, ehrgeizige Vorschläge für die Verwirklichung eines vernetzten digitalen Binnenmarktes vorzulegen, die Entwicklung der Kreativwirtschaft und einer erfolgreichen europäischen Medien- und Inhaltsbranche zu unterstützen sowie andere Aktivitäten, die digitale Forschung in Innovation verwandeln Erfolgsgeschichten.

 

Keynote

 

Keynote 1

Stage: Josef Resch Saal

13.11.2019 - 10.00 bis 10.45 Uhr

Englisch/ Keynote

 

Titel: An EU approach to future digital challenges and innovation